Kleine Anleitung für neue Gäste auf meiner Seite
Titelseite

Im Prinzip ist der Umgang mit meinen Unterlagen recht einfach.
Auf der Titelseite stehen die Links zu den einzelnen Laufgebieten.
Wer seine Strecke ausrechnen möchte, braucht nur die Meterzahlen (blau) zwischen den Wegepunkten (schwarz auf gelb) zu addieren.
(
Wegepunkte in Klammern (...) dienen nur der Orientierung.)
Wegepunkte in Klammern (...) dienen nur der Orientierung.)

Für die ganz Bequemen und/oder die, die schon fertig ausgerechnete Strecken laufen möchten (meine Standardstrecken), habe ich die Aufstellung "Fertige Laufstrecken" zusammen gestellt (als Vorschlag bzw. Anregung).

Bei den alten Plänen (Handskizzen) muss noch ein wenig Gehirnschmalz verwendet werden: Man halte die Zeichnung der "Fertigen Strecke" gedanklich über den Stadtplan.
Noch ein Wort zu den "komischen" Bezeichnungen der "Wegepunkte":
Die haben sich im Laufe der Jahre so ergeben. Anfangs reichten die Buchstaben A bis Z. Später musste ich dann Ziffern hinzufügen. Es kann auch vorkommen, dass in einem Gebiet (z.B. Marscheid) die gleiche Bezeichnung wie in einem anderen (z.B. Gelpe) steht.
Das ist nun mal so, und ich habe keine Lust, den ganzen Krempel total umzuschreiben.
Zumal dann meine ganzen alten Aufzeichnungen nicht mehr stimmen würden.
Das Wichtige sind nicht die Wegepunkte, sondern die Meterzahlen.
Die Wegepunkte dienen nur zur Orientierung oder Wegbeschreibung.
(Allerdings: In ein und demselben Gebiet kommt keine Bezeichnung doppelt vor - will ich jedenfalls hoffen.)
Götz F., 19.10.2002