Hallo Freunde/Innen,
  es gibt hin und wieder "Beschwerden", dass meine Seite zu bunt geraten sei - und der Schrifttyp (Comic Sans MS) ist auch nicht jedermanns/fraus Sache....
  Ihr habt ja sooo recht! ;-)  Aber:
Ich hätte schon längst mal was dran getan, wenn das Ganze nicht so zeitaufwändig wäre. (Strafe Gottes!)
Wenn ich nichts zu tun hätte.... Hab´ ich aber, trotz Pensionärs-Dasein!
Zu allem Unbill habe ich - seit Anfang 2010 - eine schwere Zeit hinter mir: Chemo-Therapie wegen Tumor am Augenlid und 13 Operationen am linken Arm, weil bei der 2. "Chemo" was gewaltig schief gelaufen ist!
Die "Chemo" wirkt bis heute nach: Taubheit in den Füßen und Schmerzen im Arm. Muss aufpassen, dass ich beim Joggen nicht stolpere....
Ich laufe mittlerweile wieder, allerdings nicht mehr als 8 km und einigen Gehpausen. Aber immerhin....!
Wenn ich bedenke, dass ich im Februar 2010 nicht in der Lage war, alleine vom Krankenbett zur Toilette zu gehen....
Mittlerweile bin ich ganz zufrieden!
Die ¼-jährlichen, später ½-jährlichen und jetzt ganzjährigen Nachuntersuchungen waren alle negativ - für mich natürlich positiv. ;-)
  2005 und 2006 habe ich etliche Strecken in Marscheid, Gelpe, Kothen usw. gemessen, die ich schon lange einarbeiten wollte - immer vor mir hergeschoben.... Ehrenberg wollte ich messen und, und, und ....
Aber, da heutzutage (2016) fast jeder ein Smartphone (oder Ähnliches) besitzt und seine Läufe aufzeichnet, bezweifele ich, dass sich der ganze  Aufwand "lohnt"...
Wo ich am Ball bleiben werde - solange es geht - ist, die Strecken des "
Wuppertaler Volkslaufs", des "Cross- und Volkslauf des LCWs" und des Staffellaufs "Rund um Wuppertal" aktuell zu halten, weil sich doch viele dort informieren!
...und, wenn Jörg W. mich auf dem Laufenden hält, natürlich auch den "
Geländelauf des SCC". ;-)
  "Dazwischen" kam mir auch oft die Arbeit an den "Rund-um-Wuppertal"- Strecken und diverse andere Sachen.
  Drückt also ein Auge zu, wenn die Optik meiner Seite zu wünschen übrig lässt!
Wichtig ist, dass die Pläne stimmen und die Tipps helfen!
Wie sagte meine Mutter immer:
"Wichtig ist nicht, wie die Schüssel aussieht, sondern was drin ist!"
 

Läuferische Grüße, Götz, Feb. 2017 

 

Zurück zur Titelseite